Achterbahn der Gefühle

Wir alle kennen die Momente, wo unsere Gefühle Achterbahn fahren! Wo uns Freude und Traurigkeit so nah sind, wo Wut und Ärger uns handlungsunfähig machen. Momente, in denen wir nicht objektiv das Hier und Jetzt betrachten, sondern mit Vorurteilen verhaftet genau das suchen, was wir nicht finden möchten.

Steig ein in die Achterbahn des Lebens!

Steig ein, heb neugierig die Hände gen Himmel und genieße deine Gefühle und Gedanken. Du denkst aber immer so negativ und es hat eh alles keinen Zweck? Du kannst deine derzeitigen Gedanken nicht genießen? Hast du dich denn schon einmal gefragt, was genau für Gefühle und Emotionen wahrgenommen werden wollen? Ist es die Wut? Ist es die Traurigkeit? Oder sind es einfach eine Menge Schuldgefühle und die große Portion Scham, die dich überwältigt?

In der heutigen Gesellschaft finden wir für viele andere Menschen oft richtungsweisende und freundliche Worte. Wir können motivieren, unterstützen und sind leistungsorientiert. Das gilt aber oftmals nur für alle anderen, die uns umgeben. Bei uns selbst sieht das ganz anders aus! Der Blick morgens in den Spiegel verrät uns, dass das Alter nicht an uns vorbeigeht. Wir mal wieder mehr für unsere Gesundheit tun könnten oder wir einfach mal wieder eine leichte Typveränderung brauchen.

Weiterlesen