Begegnungen mit denen man die Zeit vergisst…

 

IMG_3767Den Moment einfach so annehmen wie er ist. Kritik, Anregungen anzunehmen. Heute einfach mal ein kurzer Impuls, deinen Tag auch mal laufen zu lassen. Spontan und unvoreingenommen. Kommunikation die dir gut tut, anzunehmen und wirken zu lassen. Und auch zu lernen, zuzuhören. In den Worten der anderen, kann man oft viel von sich selbst wiedererkennen. Manchmal erschrickt es, manchmal erfreut es und manchmal sorgt es dafür, dass du den nächsten Schritt in Puncto „Loslassen“ unternehmen kannst.

Ja, die gibt es hin und wieder. Heute war mal wieder so ein Tag, an dem ich die Zeit völlig vergessen habe. Ein wunderschöner Vormittag war geplant, mit tollen Gesprächen und einem entspannten Frühstück. Doch wie immer kommt alles anders. Was ist passiert?

Nun, 3 Menschen auf gleicher Wellenlänge treffen aufeinander. Plötzlich rutschen alle anderen Dinge in den Hintergrund. Es geht um den gemeinsamen Austausch. Man versteht sich und kommt von einem Thema zum anderen. Man stellt viele Gemeinsamkeiten und doch Unterschiede fest. Jeder erkennt sich ein Stück weit mehr. Und die Impulse fließen hin und her. Wie schön und inspirierend das sein kann!

Jeder schaut ehrlich hin, teilt sein Wissen, seine Erkenntnisse und unterstützt mit Erfahrungen. Man erkennt Momente aus der Vergangenheit wieder, und lernt was es heißt diese wirklich auch loszulassen. Allein durch Kommunikation und einem liebevollen und ehrlichen Gespräch. Und plötzlich erinnert man sich, dass das Essen ja vor einem steht. Das Handy fand auch Stunden lang keine Beachtung.

Es ist ganz viel wert, solche Momente einfach mal da sein zu lassen. Ohne zu denken, zu grübeln, zu imponieren oder sonstiges. Denn genau diese geben Kraft, Mut und Motivation zum Weitermachen oder zum Umdenken. Man lernt hinter seine eigene Fassade zu schauen, ohne sich dafür verurteilen zu müssen.

Und plötzlich sind 5 Stunden vergangen, der Nachmittag neigt sich dem Ende. Man erschrickt, denkt sich, dass man ja noch einiges auf den Zettel hat, was zu erledigen ist. Man verabschiedet sich, und jeder setzt seinen Alltag wieder fort. Mitgenommen wird der Moment einer ganz anderen Leichtigkeit, eines Wissens, dass es Menschen gibt, die ähnlich ticken und mit denen es gut tut, sich auszutauschen. Dankbar für diesen tollen Tag, winkt man sich noch einmal zu und schmunzelt über diese wertvollen Stunden.

Herzliche Grüße und eine schöne Restwoche wünsche ich euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden und erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden.*