Stillstand – wie gehts weiter?

IMG_5368Ein Thema, welches mich immer wieder beschäftigt ist, was tun, wenn man auf der Stelle tritt, wenn man nicht weiterkommt oder wenn man so völlig planlos ist, in welche Richtung der nächste Schritt überhaupt gehen soll. Wenn man das Gefühl hat, nichts ist wirklich richtig und die zielgerichteten Gedanken ständig vom Verstand mit Selbstzweifeln unterbrochen werden.

Sicher, je nach Problem oder Sachlage, gibt es viele verschiedene Lösungen. Dem einen hilft ein Coaching und dem anderen der „Tritt in den Hintern“, um überhaupt in Bewegung zu bleiben. Bei manchem hilft die Möglichkeit der Therapie, der verständnisvolle Freundeskreis oder der ehrliche Blick in den Spiegel. Die Themen sind dabei so vielseitig, und reichen von Berufsweg bis hin zum Zerwürfnis mit Familie oder Freunde. Doch eine Grundsätzlichkeit haben sie alle gemeinsam, nur wer sich weiter bewegt, wird irgendwann irgendwo landen.

Weiterlesen

Schritt für Schritt zu mehr Lebensfreude!

„Das Leben ist kein Ponyhof!“

IMG_0075Ein Satz der in aller Munde tänzelt, wenn es mal etwas anstrengender wird oder der große Durchbruch noch auf sich warten lässt.

Aber weißt du was? Du bist auch kein Pferd! Und das Leben soll definitiv nicht nur rosarot und wattebauschig sein. Uns würde etwas entscheidendes fehlen! Ganz sicher! Wer nur auf Händen durch das Leben getragen wird, verlernt, es in der Selbstverantwortung zu gestalten. Klar, wir können jedem Problem aus dem Weg gehen, in allem eine Chance sehen oder uns durch die Gezeiten des realen Lebens meditieren. Manche Momente wollen aber einfach nur erlebt und gefühlt werden. Auch wenn es abartig hart und schmerzhaft ist.

Weiterlesen