Schritt für Schritt zu mehr Lebensfreude!

„Das Leben ist kein Ponyhof!“

IMG_0075Ein Satz der in aller Munde tänzelt, wenn es mal etwas anstrengender wird oder der große Durchbruch noch auf sich warten lässt.

Aber weißt du was? Du bist auch kein Pferd! Und das Leben soll definitiv nicht nur rosarot und wattebauschig sein. Uns würde etwas entscheidendes fehlen! Ganz sicher! Wer nur auf Händen durch das Leben getragen wird, verlernt, es in der Selbstverantwortung zu gestalten. Klar, wir können jedem Problem aus dem Weg gehen, in allem eine Chance sehen oder uns durch die Gezeiten des realen Lebens meditieren. Manche Momente wollen aber einfach nur erlebt und gefühlt werden. Auch wenn es abartig hart und schmerzhaft ist.

Weiterlesen

Gestalte deine Ziele!

Hast du schon mal von Visualisierungstafeln gehört? Nein? Dann möchte ich dich einladen, dich mal wieder kreativ, humorvoll und wie ein Kind dich um deine Träume zu kümmern. Alles was du dazu brauchst, sind neben einer alten Pinnwand oder Bilderrahmen ein paar Spicker, Klebe und Bilder, deine persönliche Klarheit was du wirklich willst! 

Visualisiere wer du sein willst!

Du willst eine perfekte Figur? Schöne Haare, schöne Haut, ein gesunder Körper? Wie willst du aussehen? Suche dir aus Zeitschriften, dem Internet, deinen Handyfotos oder anderen dir zur Verfügung stehenden Bildern dein Wunschbild von dir aus. Klebe es auf, pinn es an. Mach es zum Ziel, dich genau dahin zu entwickeln. Wer nicht nur auf das Äußere Wert legt, sondern auch den Charakter schön und gesund halten will, kann neben der Optik noch Sprüche dazu notieren, oder aber Zitate. Lasse deiner Kreativität freien Lauf, kreiiere dein neues Ich, so wie du immer sein wolltest. Vielleicht fallen dir auch Bilder von Sportlern, berühmten Persönlichkeiten mit besonders toller Ausstrahlung in die Hände. Klebe sie auf. Nobelpreisträger, erfolgreiche Menschen können dich vielleicht motivieren, deinen Wunsch und dein Ziel zu erreichen. Versuche dabei deine Gedanken nicht zu bewerten und dich damit zu messen. Bleib du selbst, aber gestalte dich neu. Lass all deine Wünsche zu, es wird ja niemand sehen außer dir. Und denke ruhig groß dabei. Fühle dabei wie es sein wird, wenn du genau so aussiehst, bist wie auf deinen Bildern. Was wird sich verändert haben? Denke liebevoll und großartig! Wenn du mit dir selbst fertig bist, gestalte hier auch deine Beziehungen zu deinem Partner und deinen Kindern, sofern du welche hast. Suche dir Bilder von wirklich zufriedenen Menschen, die ein liebevolles Miteinander leben. Manchmal findet man solche Bilder auch im Fotoalbum der Großeltern 😉 Kurzum, schaffe dir genau diese Welt der Liebe und Persönlichkeit, die DU leben willst. Weiterlesen