Wohlfühltipps für`s Wochenende!

UIMG_1092_1nd wieder mal ist das Wochenende zum Greifen nahe. Eigentlich ein Moment, an dem man sich freuen darf, die Seele baumeln zu lassen. Sich den Dingen hingeben könnte, auf die man richtig Bock hat und die man mit noch mehr Freude erledigen kann. Ruhig und entspannt, dass wünschen sich viele für die kleine Wochenauszeit. Doch in der Realität sieht es in vielen Haushalten anders aus. Da wird geschuftet, geackert was das Zeug hält. Die Fassade wird auf Hochglanz poliert, damit man ja nicht den Stempel „Faul“ oder „Langweilig“ aufgedrückt bekommt. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen! Puuuh, was für ein Satz, den sicher auch du aus deiner Kindheit, aus deinem Alltag kennst. So wird das nichts mit Entspannung und Regeneration! Sei mutig und mach dein Wochenende zu aktiven Wellnesstagen, an denen du wahrscheinlich viel mehr erreichst, als wenn du stur deine To-Do-Listen abarbeitest und versuchst, alles kompensiert in die 2 freien Tage zu packen. Hier ein paar Übungen, die du bequem in deinen Wochenendplan einbauen kannst, um wirklich für einen Erholungseffekt zu sorgen. Weiterlesen