Erfolgsdruck? – Komm raus aus dem Funktionsmodus!

Wir alle streben nach dem endlosen Glück und möchten dabei erfolgreich sein. Immer wieder allerdings passieren uns auf diesem Wege Dinge, welche für uns einfach nicht planbar sind. Vollkommen unerwartet und aus dem Nichts heraus, haben wir dann den Eindruck im Chaos zu versinken und dürfen uns mit unseren Gedanken, Gefühlen und Emotionen beschäftigen.

Das fühlt sich natürlich nicht immer gut an! Doch es gehört irgendwie zu unserem Leben dazu! Da wo Schatten ist, ist Licht! Wer nicht hinsieht, wer nicht fühlen möchte, wird es irgendwann auf andere Art und Weise spüren müssen.

Wenn du dich gerade in der Erfolgsspirale befindest, sich dein Leben nicht immer stimmig anfühlt, schaffe für dich klare Verhältnisse. Was bedeutet dir Erfolg? Was bist du bereit dafür zu tun? Und bist du bereit, die Konsequenzen zu tragen? Bringt es dich auf Dauer weiter, dich aufzuopfern, in der Regel des lieben Geldes wegen?

Irgendwann kommt der Moment, da steht unsere Gesundheit und unser Ich im Vordergrund! Dann ist guter Rat teuer, denn wir haben meist jahrzehntelang in dem Funktionsmodus ausgeharrt, immer noch eine Schippe raufgepackt! Erkenne jetzt deinen Erfolgsdruck! Hast du ihn dir selbst auferlegt oder vielleicht übernommen?

Sich dieser Erkenntnis zu stellen, erfordert Mut und lässt alte Ängste radikal noch einmal an die Oberfläche kommen. Doch steigen wir aus, haben wir nach dem Abarbeiten aller Symptome das Gefühl von Freiheit und Stärke für uns selbst!

Übrigens die Sommermonate bieten sich wunderbar an, um sich diesen Dingen in seinem Leben zu widmen. Alles steht in voller Blüte, die Tage sind lang und meist warm, wir haben die Möglichkeit entspannt hinter die Fassaden zu schauen. Lass dich also von den bunten Farben und Facetten um dich herum nicht blenden. Jetzt ist deine Zeit!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *